ACHTUNG!

Die Schule und der Schulhof sind ab sofort bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Zugang nur für Berechtigte!

 

Aktuelle Mitteilung! 

Liebe Eltern der Marienschule!                                                                                                          03. April 2020

Heute beginnen für Ihre Kinder die Osterferien und damit entfällt für die Kinder die tägliche Lernzeit. Natürlich dürfen die Kinder freiwillige Aufgaben in den Ferien erledigen.

Ob der Schulbetrieb am 20. April 2020 wieder aufgenommen wird, ist nicht sicher.

Die Landesregierung will am Dienstag, 14.04.2020 beraten, um die dann aktuelle Gesamtlage für NRW und Deutschland in den Blick zu nehmen. Erst dann gibt es sicherlich auch Überlegungen, wann der Schulbetrieb wieder aufgenommen wird. Sie erhalten zeitnah Informationen von mir.

Auch wenn die Freizeitaktivitäten im Moment stark eingeschränkt sind, Familienbesuche und auch Urlaube nicht stattfinden können, wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, passen Sie alle gut auf sich auf und bleiben Sie möglichst gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Brigitte Ott, Rektorin

 

 

Liebe Eltern der Marienschule!                                                                                                            26.03.2020

In diesen außergewöhnlichen Zeiten erreicht Sie heute mein Schreiben mit wichtigen Informationen:
Wie Sie aus den Medien erfahren haben, findet ab dem 23. März die Notbetreuung bei anspruchsberechtigten Kindern an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, bis zum 19.04.2020 statt.
Ausnahme bildet dabei nur das Osterwochenende von Karfreitag bis Ostermontag!
Es können auch die Kinder zur Betreuung kommen, die sonst nicht das Betreuungsangebot der Schule in Anspruch nehmen.
Die Organisation dieser Betreuung liegt in der Verantwortung der Schule, Mitarbeiter des Schulträgers unterstützen uns da.
Gemeinsam mit dem OGS-Betreuungsteam übernehmen wir die Betreuung Ihrer Kinder in der Zeit von 7.45 Uhr bis 16.00 Uhr.
Wenn Sie zu dem berechtigten Personenkreis gehören, müssen sie sich für die Notbetreuung anmelden.
Auf der Homepage der Stadt Recklinghausen https://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/Familie_Bildung
finden Sie eine erste Information und das erforderliche Anmeldeformular.
Dieses Formular können Sie online ausfüllen und schicken es dann zurück an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Sobald Ihr Antrag vorliegt, werde ich mich mit Ihnen in Verbindung setzen, damit wir Einzelheiten besprechen können.

Sollten Sie Fragen zu bestimmten Bereichen haben, melden Sie sich bitte unter der Schulemailadresse, da ich nicht regelmäßig im Büro anzutreffen bin.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern weiterhin alles Gute und hoffe, Sie haben es geschafft, Ihrem veränderten Alltag eine Struktur zugeben, damit alle durchhalten können. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Gez. Brigitte Ott

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200327/200327_Elternbrief-der-Ministerin.pdf