Besuch vom Glasbläser    

Am Donnerstag, den 17.03.2016 kam der Glasbläser zu Besuch in die Marienschule. Er zeigte den Kindern, wie er aus Glasrohlingen Weihnachtskugeln, Vasen und wunderschöne Schwäne herstellte. 

   
Zur Erheiterung des Publikums wurden die kleinen Zuschauer zwischendurch vom Glasbläser mittels eines Zauberschwans etwas nass gespritzt.    
   
           Da die “Assistenten” aber auch selber viel Spaß verstanden, wurden sie kurzerhand selber zum Spritzobjekt. Da es aber nur Wasser war...
Andere Assistentinnen halfen dem Experten bei der Herstellung einer Glaskugel, indem sie kräftig in den erhitzten Glasrohling blies und so eine Kugel entstand.